NOT-Funk-Leitstelle Zweibrücken

 

 

 

Okt.2014:  Unsere NOT-Funk-Leitstelle DL0NRP ist fertig.

 

   

Dank an alle Helfer, die beim Aufbau dieser leistingsfähigen NOT-Funk-Leitstelle geholfen haben. Besonderen Dank auch an das THW, die uns beim Aufbau tatkräftig unterstützt haben.

 

 

 

________________________________________________________________________________

 

Hier informieren wir über die Planung, Umsetzung bis zur  Fertigstellung unserer NOT-Funk Leitstelle.

 

 

Mai.2014:  Idee und Planung. 

 

Mit der Möglichkeit, in den Räumen des THW in Zweibrücken in der Amerika Straße eine NOT-Funk Leitstelle einzurichten hat die NOT-Funk Gruppe OV K12 eine hervorragende Möglichkeit auch am internationalen NOT-Funk teilzunehmen. Die Lage auf der höchsten Erhebung, etwas außerhalb des Stadtgebietes eröffnet auf Kurzwelle und mehr noch auf Ultrakurzwelle alle Möglichkeiten. Kein QRM, sehr gute UKW Lage, keine Nachbarn die sich durch einen Mast gestört fühlen.

 

               

Standort THW Ortsverband Zweibrücken

Adresse: Amerikastraße 51, 66482 Zweibrücken

Höhe: 330 Meter

Breitengrad: 40°16`11,11"N

Längengrad: 7°22`3,51"E

 

 

 

   

Lage-Luftbild                                               Außenanlage

Die roten Eintragungen markieren die Standorte

 

 

   

Räumlichkeiten

Das hintere Tischregal wird durch unseren NOT-Funk Tisch ersetzt

Dieses Regal wird entfernt. Dort steht unsere NOT-Funk Leitstelle in Zukunft

Kleiner Besprechungstisch ist vorhanden

Datenanschluss an dieser Seite und Zugang zum Raum

 

 

   

Antennen-Anlagen

Das wird unser portabler Antennenmast max 25m hoch ausfahrbar.

Wir werden eine Draht Log-Periodic OBW10-5 10 Element Draht-Beam für 20-17-15-12-10m aufbauen.

Des weiteren wird eine UKW-Antennen-Anlage installiert.

 

Geplante Antennenausrüstung (Stand: Juni 2014)

5 Stck 2m/70cm Vertikal Antenne Diamond X-50N auf Ausleger an einem 6m Antennen Rohr befestigt.

1 Stck Log-Periodic Draht Antenne so wie oben abgebildet für die Bänder10m, 15m, 20m, 30m und 40m.

1 Stck Vertikal Antenne Lamda ¼ für 2m. Diese Antenne wird für das Winlink Pactor Netzwerk verwendet.

1 Stck 80m Langdraht Antenne.

 

 

   

So sieht es aktuell aus                                So könnte es aussehen mit Geräteausrüstung

 

 

Geplante Geräteausrüstung (Stand: Juni 2014)

2 Stk ICOM KW TRX IC 718

1 Stk ICOM KW TRX IC 736

2 Stk UKW TRX FM KG-UV920P Maas (nutzbar auch als Relais )

1 Stk KW PA HL 600Watt

3 Stk KW Wattmeter

1 Stk UKW TRX FT 8900

1 Stk UKW TRX Kenwood TM-D 710GE APRS (Option)

5 Stk Blitzschutzeinrichtung im Kabel

1 Stk SCS Pactormodem PTC III für Winlink

 

1 Stk Antennenrotor

1 Stk 30Amp Netzgerät

 

2 Stk Rechner Windows 7 mit je 2 fach Grafikkarte

4 Stk Monitore

1 Stk Telefonanlage

2 Stk Fernsprechapparate

1 Stk LAN- Switch

1 Stk W-LAN Access Point

1 drahtlose Alarmanlage mit 5 IR Melder , 1 Brandmelder und 1 Bedieneinheit

1 Stk Telefonwählgerät zur Aufschaltung auf eine Wache

1 Stk Not-Stromeinrichtung für obige Geräteausrüstung

 

________________________________________________________________________________

 

22.06.2014 10:Uhr MEZ: Probe-Aufbau 25m-Mast auf dem THW-Gelände

 

           

Ein wichtiger Schritt ist getan auf dem Weg zur Notfunk-Leitstelle.

Dank den Helfern: DO1VF Frank, DL6IP Ingo, DK4XI Rolf, DF3IF Peter, DL6VZ André, DL3ZW David, DO1DRZ Robert.

________________________________________________________________________________

 

 

13.07.2014  Montage der OPTIBEAM OBW 10-5 mit Rotor und Kabel auf den 25m-Mast  auf dem THW-Gelände in Zweibrücken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Mast steht nun an seinem Bestimmungsort, die Antenne ist montiert. 

Dank den Helfern: DO1VF Frank, DL6IP Ingo, DL5IA Hans, DL2ZX Ralf, DK4XI Rolf, DF3IF Peter, DL6VZ André, DJ2PP Harald, DL3ZW David, DO9WK Klaus, DL8VF Andreas, DO1DRZ Robert, DC8WP Stefan (K39), sowie an das THW Hr. Wagner mit seinem Team. Besonderer Dank auch an den Verpflegungstrupp des THW für den Kaffee.

 

________________________________________________________________________________

 

 

30.07.2014  Montage der UHF/VHF Antennenanlage am THW-Gebäude.

Tag Eins

 

 

 

 

Unser NOT-Funk-Tisch ist fertig, Dank an Rolf DK4XI.

 

   

Unser künftige NOT-Funk-Leitstelle, die ersten Kabel sind verlegt.

 

 

 

31.07.2014  Aufbau der UHF/VHF Antennenanlage am THW-Gebäude.

Tag Zwei: und weiter geht's  

 

 

 

 

 

Master of Kabel   Peter DF3IF

 

Alle Kabel im Leitstellenraum angekommen

 

Dank den Helfern:  DL6IP Ingo, DK4XI Rolf, DF3IF Peter, DO1DRZ Robert (war nur zum Fotoshooting anwesend), Thomas Koch von Telecom Behnke GmbH, sowie an die THW-Helfer Helge und Tobias. Besonderer Dank auch an den Verpflegungstrupp des THW.

 

________________________________________________________________________________

 

 

02.08.2014  Montagearbeiten NOT-Funk-Leitstellentisch

 

   

Montage der Alarmanlage, NOT-Ruf-Telefon, Telefonanlage, E-Verteilung, Router, Swtich, E-Verteiler.
 

Dank an DK4XI Rolf 

 

________________________________________________________________________________

 


04.08.2014 Antennen Montage NVIS Antenne (gebaut von DK6UU Edmund) für 80-30Meter

 

 

 

 

 

Dank den Helfern:  DL6IP Ingo, DK4XI Rolf, Thomas Koch von Telecom Behnke GmbH, sowie an die THW-Helfer. Besonderen Dank an DK6UU Edmund für die überlassenen Antenne.

 

________________________________________________________________________________

 


08.08.2014 neue Position des Senkrechtstrahlers NVIS Antenne und Verlegung Antennen- und Steuerkabel zum 25m-Mast.


 

 

DK4XI Rolf beim Aufbau der NVIS-Antenne auf

seinem neuen Standort

 

 

DL6IP Ingo und DO1DRZ Robert beim löten und schrauben.

 

 

DO1DRZ Robert bei einer notwendigen Kletterpatie auf dem 25-Meter-Mast.

 

 

 

Dank den Helfern:  DL6IP Ingo, DO1DRZ Robert, DK4XI Rolf, Thomas Koch von Telecom Behnke GmbH, sowie Helge vom THW.

 

 

________________________________________________________________________________

 


14.08.2014 Aufbau und Installation des NOT-Funk-Leitstellen-Pults 

   

 

Voller Einsatz bei der Unter- und Über-Tisch-Montage ...

 

 

 

 

Dank den Helfern: DL2ZX Ralf, DK4XI Rolf, DF3IF Peter, DL6VZ André, DO1DRZ Robert, Thomas Koch von Telecom Behnke GmbH, sowie Helge vom THW. 

 

 

________________________________________________________________________________

 


15.09.2014 Es ist geschafft, die NOT-Funk-Leitstelle ist fertig und einsatzbereit.

     

Dank den Helfern: DK4XI Rolf, DO1DRZ Robert, DL6IP Ingo, sowie Helge und Thorsten vom THW. 

 

________________________________________________________________________________

 


25.09.2014 Letzte Arbeiten an den Antennen.

 

 

   

   

 

 

______________________________________________________________________

 

 

17.10.2014 

Unser NOT-Funk-Leitstand hat nun sein eigenes Clubrufzeichen: DL0NRP

 

 

 

 

 

 

Nach oben